WAS WIR TUN

WIR ERHEBEN DICH!

Die Kampagne dient dem Zweck Opfern von sexuellem Missbrauch Mut zu machen sich zu zeigen, darüber zu reden & aus den Situationen zu befreien. Ferner möchte dieses Projekt die BREITE ÖFFENTLICHKEIT großflächig und bewusst für das THEMA sensibilisieren. Denn auch die Bevölkerung ist aufgerufen das Thema auch in unserer Gesellschaft anzuerkennen und zu diskutieren. Denn nur dadurch sind die nächsten Schritte zur Heilung möglich. Wir möchten Opfern Kraft geben sich mit anderen Opfern zu verbinden, die Scham und Schuld zu überwinden und sich für ein neues Leben in SELBSTBESTIMMUNG und Kraft zu entscheiden.

Wir möchten jedoch unseren Fokus nicht auf das Opfer – Sein legen, sondern ermutigen zum „RISING BIRD“ zu werden und sich wieder in die eigene Größe, Würde & Kraft zu erheben!

Wir werden mit ausgesuchten Therapeuten und Organisationen kooperieren, die den betroffenen Menschen dabei helfen wieder an Lebensfreude, Kraft, Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl zu gewinnen. Und wir möchten Aufklärungsarbeit leisten. Das ist ein großes Ziel. NO MORE VICTIM! heißt! Egal was passiert ist, ich entscheide mich dafür weiter zu gehen und den Tätern nicht länger die Macht über mich zu geben! Ich verbünde mich mit anderen und erkenne die Kraft die in mir wohnt wieder an! Ich gehe weiter! Dafür stehen wir! Wir wünschen uns eine Gesellschaft in der sich kein Mensch deswegen verstecken muss, weil ihm Missbrauch passiert ist. Es geht nicht um Mitleid. Es geht um Mitgefühl und voran gehen. Wir werden Vorbilder sammeln die anderen Mut machen können, weiterzugehen und aufzustehen – und zwar in jeder Lebenssituation – ob durch Missbrauch, oder andere Schicksalsschläge ausgelöst: WIR HABEN DIE CHANCE UNS ZU ERHEBEN!

WE ARE THE RISING BIRDS! FLY WITH US!

WIR STEHEN AUF! (BEI MISSBRAUCH)

von WiVViCA | Ich kann Dich sehen

NO MORE VICTIM! NIE WIEDER OPFER!

Wir stehen auf bei Missbrauch!

Sexueller Missbrauch geht uns ALLE an!

Mit dem Lied zur Kampagne „Wir stehen auf“ möchten wir darauf aufmerksam machen, dass kein Opfer allein ist. Das das Thema in der Gesellschaft noch viel zu viel verschwiegen wird. Das mit Schuld und Scham keine Heilung geschehen kann und das es Wege gibt, über die Verbindung mit starken Vorbildern aus der Erfahrung zu erwachsen, zu etwas Neuem zu werden und durch die neu gewonne Kraft sich selbst und andere Menschen aus dem Opfer  hinauszuführen.

„Wir sind so viele! Und zusammen finden wir da raus – wir stehen auf!“

WE ARE  RISING BIRDS!

IHRE MITHILFE IST GEFRAGT!

UNTERSTÜTZEN SIE UNS!

Um eine flächendeckende Kampagne durchzuführen wird viel gebraucht. Menschen die das Projekt teilen und darüber sprechen, sowie Gelder, damit die breite Masse über Printmedien & Funk- & Fernsehen erreicht werden kann. Wenn Sie uns unterstützen möchten gibt es folgende Möglichkeiten:

    • Sie sind Journalist und möchten das Projekt unterstützen? Interviews sind erwünscht. Bitte schreiben Sie uns!
    • Sie Sind Spezialist in Werbung/Grafik & Design. Helfen Sie uns alle Medien sinnvoll zu nutzen.
    • Sie möchten, dass Projekt finanziell unterstützen? In Zusammenarbeit mit der RISING BIRDS Foundation ist dies möglich. Jeder Cent den Sie uns zukommen fließt zu 100% in die Umsetzung des Projekts. Die gemeinwohlorientierte RISING BIRDS Stiftung sammelt die Spenden und lässt Sie dem Projekt zukommen (bezahlt Rechnungen wie Werbekosten, Grafik, Coaching für Betroffene, Plakate, etc.).

Sie können einen Betrag Ihrer Wahl unserer Stifung zukommen lassen, damit Betroffene durch unsere Projekte dabei gefördet werden, neue Kraft und Verbindung zu finden, sich zu erheben & gemeinsam weiter zu gehen in ein selbstbestimmtes Leben.

  • Sie möchten einer der Haupt – Sponsoren werden? Wunderbar! Bitte sprechen Sie uns an!
  • Sie haben Erfahrung in der Durchführung von Großkampagnen. Wir sind für Ihr Wissen dankbar!
  • Sie kennen sich mit Marketing, Webdesign, Gestaltung aus! Wir brauchen Sie!
  • Sie haben Lust darauf, das Projekt zu verbreiten und sich ihren Möglichkeiten entsprechend einzusetzen? Bitte sein Sie dabei bei der bald beginnenden monatlichen Skype Konferenz zum Aufbau der Kampagne.
  • Sie haben gute Erfolge bei der Arbeit mit Betroffenen? Schließen Sie sich uns an und betreuen Sie nach unseren Richtlinien die Opfer, die sich an uns wenden.
  • Sie haben Kontakte zu Sponsoren, Vereinen, Firmen, die uns unterstützen könnten? Kontaktieren Sie uns!
  • WIR BRAUCHEN JEDE UNTERSTÜTZUNG!
  • DANKE!
JA ICH WILL FÜR DAS PROJEKT SPENDEN!